Ich hab bereits ein Benutzerkonto

Greifen Sie auf alle Ihre Informationen und Dienstleistungen in Ihrem persönlichen Bereich zu.

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Sie verwenden unser Tool nicht? Kontaktieren Sie uns!

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

MAS Seeds 

Stand: 25.11.2019

 

INHALTSÜBERSICHT

  1. Einführung

Wir legen größten Wert auf die Vertraulichkeit Ihrer Daten. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, welche personenbezogenen Daten MAÏSADOUR oder ihre Tochtergesellschaften beim Austausch mit Ihnen und über unsere verschiedenen Medien (Extranet, Internetseiten usw.) erheben und wie wir diese Daten verarbeiten.

MAÏSADOUR ist eine im Handelsregister MONT DE MARSAN unter der Nummer 782 092 290 eingetragene landwirtschaftliche Genossenschaft, Inhaberin der Zulassung Nr. 11967, Firmensitz: Route de Saint-Sever, F-40280 HAUT-MAUCO (im Folgenden „Genossenschaft“ genannt).

MAS SEEDS, Tochtergesellschaft der Maisadour-Gruppe in der Saatgutbranche, ist eine Aktiengesellschaft mit einem Grundkapital von 30 550 000,00 €, eingetragen im Handelsregister MONT DE MARSAN unter der Nummer 423 000 553, Firmensitz: Route de Saint Sever, F-40280 HAUT-MAUCO.

Um die Dienstleistungen für Mitglieder, Kunden und Partner sowie Nutzer der Websites, die im Sinne dieser Datenschutzerklärung unter dem Begriff „Nutzer“ zusammengefasst sind, zu optimieren, hat MAÏSADOUR die Wahl getroffen, sich über eine Unternehmensgruppe zu organisieren, deren Tochtergesellschaften sich jeweils einer bestimmten Aktivität widmen.

Aus diesem Grund müssen die Genossenschaft und die Tochterunternehmen der Gruppe die Möglichkeit haben zur gemeinsamen Nutzung der Daten, die für die Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich sind: Vertretung, Förderung und Unterstützung ihrer Nutzer. Alle Stellen können demnach auf die gesammelten Daten zugreifen.  MAÏSADOUR setzt sich für die Einhaltung der in der Datenschutzerklärung festgelegten Regeln durch seine Tochterunternehmen ein.

Wir können diese Datenschutzerklärung ändern, um unsere Praktiken und deren Änderungen wiederzuspiegeln oder um die Einhaltung der Vorschriften sicherzustellen. Das Datum der Aktualisierung unserer Datenschutzerklärung ist am Anfang dieses Dokuments angegeben.

 

  1. Von uns erfasste, personenbezogene Daten

Die Genossenschaft sammelt die Daten, die zur Erfüllung ihrer Aufgabe erforderlich sind, und bittet daher ihre Nutzer um die Übermittlung von:

  • Anrede, Name und Vorname
  • Postanschrift
  • IP-Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Geolokalisierung
  • Verwendeter Browser
  • Internet-Zugangsanbieter
  • Bildschirmabmessungen
  • Gerätetyp
  • Soziodemografische Daten

Die Genossenschaft erhebt und verarbeitet die von ihren Nutzern im Rahmen des Austauschs mit ihnen und über die angebotenen Produkte und Dienstleistungen[1] zur Verfügung gestellten Daten in folgenden Situationen:

  • Anmeldung für agro-digitale Dienste
  • Anlässlich einer Kontaktanfrage
  • Vertragsverhältnis

 

  1. Verwendung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt im Rahmen der Aktivitäten der Genossenschaft und ihrer Tochtergesellschaften. Die Daten werden erhoben, um Ihnen einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Service anbieten zu können. Insbesondere verwenden wir die Daten für:

  • Auftragsverwaltung
  • Verwaltung des Abonnentenkontos
  • Personalisierung der Inhalte der Website und der Informationen, die wir Ihnen zusenden.
  • Personalisierung der Angebote
  • Ausübung der Beratungstätigkeit
  • Erfüllung von Aufgaben im Zusammenhang mit beruflichen Tätigkeiten
  • Messung der Website-Besuche
  • Erstellung von Statistiken für Zwecke der Datenverkehrsanalyse und Marktforschung

 

  1. Gründe, warum wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben

Im Falle einer Verarbeitung für Kundenanwerbungszwecke wird Ihre Zustimmung eingeholt. Es kann jedoch sein, dass die Genossenschaft und die Tochterunternehmen der Gruppe die für die Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlichen Daten  weitergeben müssen. 

Mit Ihrer Zustimmung teilen wir Ihre personenbezogenen Daten, die für einen der aus vorstehendem Absatz genannten Zwecke notwendig sind und eine derartige Kommunikation implizieren:

  • Mit allen unseren Tochtergesellschaften,
  • Mit Dienstleistern, die in unserem Namen und auf unsere Rechnung arbeiten,
  • Wenn es das Gesetz erfordert oder um auf Gerichtsverfahren zu reagieren.

Außer in den oben genannten Fällen wird Ihre Einwilligung im Falle einer Datenweitergabe eingeholt.

 

  1. Cookies und ähnliche Technologien

Wenn Sie unsere Websites besuchen, können Cookies auf Ihrem Computer abgelegt werden. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Navigator auf Ihrem Computer, Tablet-PC oder Smartphone erstellt werden und es ermöglichen, Benutzerdaten zu speichern, um die Navigation zu erleichtern und die Verwendung mehrerer Funktionen zu ermöglichen.

Wir verwenden Cookies, um:

  • Ihnen eine auf Ihre Interessengebiete ausgerichtete Werbung anzubieten,
  • Betrug zu bekämpfen,
  • Die Leistungsfähigkeit unserer Produkte und Dienstleistungen zu analysieren,
  • Statistiken und Besuchsvolumen und Nutzung der verschiedenen Komponenten unserer Dienstleistungen zu erstellen,
  • die Darstellung unserer Website dem verwendeten Endgerät entsprechend anzupassen.

Während Ihres Besuchs werden Sie über das Vorhandensein von Cookies und deren Zweck informiert. Sie werden um Ihre Zustimmung gebeten und erhalten einen Vorschlag, wie Sie Cookies verweigern können. Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Verwendung von Cookies einschränkt, und Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie Cookies löschen oder blockieren.

Wenn Sie Cookies deaktivieren, können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen.

Cookies, die für die Bereitstellung eines vom Nutzer ausdrücklich angeforderten Dienstes erforderlich sind, sind von der Einholung dieser Zustimmung ausgenommen. Im berechtigten Interesse des Unternehmens, aber ohne die Rechte des Nutzers zu ignorieren, verwenden wir Cookies für Datenverkehrsanalyse und statistische Zwecke (Google Analytics).

Cookies sind maximal 13 Monate lang gültig. Ihre Einwilligung wird erneut eingeholt nach Ablauf dieser maximalen Frist durch Anzeige eines Informationsbanners. Bei Fehlen der Information wird der Cache-Speicher Ihres Browsers geleert.

Wenn Ihr Gerät von mehreren Personen genutzt wird oder mehrere Webbrowser hat, mit denen Sie arbeiten, werden Ihre Cookie-Einstellungen möglicherweise nicht dauerhaft berücksichtigt. Wenn Sie verschiedene Endgeräte (Smartphone, Tablett, Computer usw.) für den Zugriff auf unsere Anwendung verwenden, müssen Sie Ihre Präferenzen auf jedem dieser Endgeräte einstellen.

 

  1. Datenspeicherung

Die uns übermittelten Daten werden so lange gespeichert, wie es zur Erbringung der Dienstleistungen, der Beratung und der Erfüllung der Verpflichtungen erforderlich ist, mit denen Sie uns betraut haben. Sie werden auch für die Dauer unserer gesetzlichen Verpflichtungen und die Erfüllung unseres Vertragsverhältnisses gespeichert. Sie werden nur auf französischem Staatsgebiet gespeichert, verarbeitet und übertragen.

Einige der Empfänger Ihrer Daten befinden sich möglicherweise außerhalb der Europäischen Union. Es wurden die erforderlichen Maßnahmen getroffen, um Ihren Daten ein ausreichendes Schutzniveau zu gewährleisten, wobei das Empfängerland oder die Empfängerländer, die durch Entscheidung der Europäischen Kommission ein angemessenes Schutzniveau bieten, oder die Übermittlung, den von der CNIL (frz. Datenschutzbehörde) übernommenen Standardschutzklauseln unterliegen.

 

  1. Sicherung der Daten

Die Genossenschaft setzt alles daran, die Datensicherheit zu gewährleisten. Wir schützen Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Veränderung, Offenlegung oder Löschung. Wir versichern auch, dass alle unsere Subunternehmer die gleichen Sicherheitsrichtlinien haben wie wir.

 

  1. Wie Sie Ihre Rechte ausüben können

Nach dem frz. Datenschutzgesetz Informatique et liberté vom 06. Januar 1978 und der EU-Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 kann jede natürliche Person seit dem 25. Mai 2018 ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch und Löschung der Verarbeitung und Mobilität ihrer Daten ausüben.

Um Ihre Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns einfach auf einem der folgenden Wege:

MAS Seeds SA

Service Marketing – Protection des données

Route de Saint-Sever

F-40280 HAUT-MAUCO

Um Ihre Anfrage besser zu bearbeiten, fügen Sie Ihrer Anfrage bitte eine mit Ihrer Unterschrift versehene Fotokopie Ihres Personalausweises bei.

 

Wir teilen Ihnen mit, dass Sie auch bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einreichen können: www.cnil.fr oder CNIL, 3 Place de Fontenoy, F-75007 PARIS.