Ich hab bereits ein Benutzerkonto

Greifen Sie auf alle Ihre Informationen und Dienstleistungen in Ihrem persönlichen Bereich zu.

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Sie verwenden unser Tool nicht? Kontaktieren Sie uns!

Mais

Dm1439

ca. S 220 - ca. K 220

  • Körner
  • Silo
  • Sehr früh

  • Körner
  • Silo
  • Schnell
  • Neu

FRÜHE UND REICHE ERNTE

  • SEHR HOHES ERTRAGSPOTENZIAL ALS FRÜHER KÖRNERMAIS besonders unter trockenen Bedingungen
  • KOMPAKTE PFLANZE gepaart mit sehr guter Druschfähigkeit
  • FRÜHE BLÜTE UND RASCHES DRYDOWN durch hohen Anteil von Zahnmaisgenetik
DM1439

Identität

  • Reife Sehr früh
  • Nutzung Körner Silo

Eigenschaften

  • Pflanzenhöhe Mittel
  • Korntyp Hartmais Zahnmais
  • Anzahl Kornreihen 14
  • Anzahl Körner/Reihe 30-34
  • TKG280-300
  • Blüte 830 (°C)
  • Siloreife (32%TS) 1400 (°C)
  • Körnerreife (32%H2O) 1600 (°C)
Tempuratursumme (Basis 6°C)

Agronomie

  • Jugendentwicklung 7
  • Stay green 7
  • Drydown 8
  • Standfestigkeit 7
  • Trockentoleranz 7
1-3 gering - empfindlich | 4-6 mittel - gut | 7-9 tolerant - exzellent

Toleranz gegenüber Krankheiten

  • Helminthosporium 7
  • Stängelfäule 7
  • Kolbenfusarium 7
1-3 gering - empfindlich | 4-6 mittel - gut | 7-9 tolerant - exzellent

Anbauempfehlungen

Optimale Bedingungen Ungünstige Bedingungen
Anpassung + + + + + + +
Bestand Körnermais (Pfl./ha) 95000 80000
Bestand Silomais (Pfl./ha) 100 000 85 000

Die neue Sorte DM1439 bietet ein optimales Verhältnis von Restpflanze und Kolben. Durch die kompakte Pflanze bietet sie ideale Voraussetzungen für den Drusch und eine hoch qualitative Silage. Der körnerbetonte Doppelnutzer sichert durch seinen Zahnmaisanteil ein hohes Ertragspotential und ein rasches DryDown.